Da kurzfristig noch eine Fahrgemeinschaft gebildet werden konnte, fuhren Thies, Hauke und ich

nach Heide zur 1. Runde des Dähne-Pokals. Nachdem an anderen Austragungsorten eine kleine Anzahl an Teilnehmer antraten, konnte man in Heide erfreulich sehen, dass sich 20 Spieler und Spielerinnen im Bürgerhaus zusammenfanden. Nach einigen Problemen bei der Auslosung hatten sich die Paarungen gefunden und es gab einige interessante Spiele zu beobachten.

 

Die Burger Partien in Übersicht:

 

1. Hauke Rosenburg - Holger Höhrmann  1:0

2. Thies Rosenburg - Matthias Müller       0.5 : 0.5   ( Blitzen 1.5:0.5)

3. Torge Skambraks - Stephan Schröder 1:0

 

Alle Teilnehmer von den Schachfreunden konnten es somit in die 2. Runde schaffen.

Toogle Left